Angeln in der Stör mit dem Stör-Angler

Wer ist der Stör Angler ?

Eigentlich ist diese Frage nicht richtig formuliert. Der Gedanke bei der Konzeption war (und ist) eine höchstmögliche Identifikation. Jeder der seinen Angelfreuden in der Stör nachkommt ist der "Stör-Angler" und frei nach dem Motto "Du bist Deutschland" bist Du nun auch der Stör-Angler, wenn Du es denn willst.Der Stör-Angler trägt nicht nur die Stör als Angelgewässer zur Schau, sondern versteht sich als Plattform auf der Angler sich im Forum austauschen und Gastangler sich vorab mit Informationen versorgen können. Der Stör-Angler soll dazu beitragen, das Angler aus Deutschland ( und natürlich dem Rest der Angler-Welt ) sehen können, wie schön und interessant die Stör angeltechnisch ist.

Also sollte die Frage an dieser Stelle richtig heissen :

Wer steht hinter dem Projekt / die Webseite "Stör-Angler" ?

Valentino Piras

Mein Name ist Valentino Piras , geboren am 24 Januar 1967. Ich hatte zwar in meiner Kindheit oft geangelt, aber erst seit ca. 3 Jahren angle ich wieder regelmäßig. Nun hatte ich 20 Jahre nicht geangelt und mein Sohnemann Christopher äusserte den Wunsch einmal mit mir angeln gehen zu wollen. Um zu sehen ob dieser Wunsch sich nicht nur als Strohfeuer entpuppte, gingen wir mit meinem Cousin Armin ( Username : Baba ) erst ein paar Mal los. Durch diese Angelansitze angesteckt, wurde mein Interesse für die Angelei dann auch wiedererweckt und ich machte mit meinem Sohn zusammen den Fischereischein ( Mein Angelschein von 1980 hatte ärgerlicherweise keine Gültigkeit mehr ).Von da an war die Angelei ein fester Bestandteil meiner Freizeit und ein prima Ausgleich für den Job. Da mein grosses Hobby , der Computer ( seit nunmehr 25 Jahren), auch den Bereich der Webseitenprogrammierung einschloss, lag es nahe diese beiden Freizeitaktivitäten nunmehr zu verbinden und es entstanden durch Gespräche mit Armin die ersten Grundkonzepte des Stör-Anglers. Nach vielen Versuchen mit verschiedenen Systemen hatten wir dann relativ schnell eine Webseite zum Thema Angeln in der Stör erstellt und während ich mich um die technischen Sachen drum herum kümmerte, hatte Armin die Forumsmoderation inne und es stellten sich dann auch recht schnell interessierte Petrijünger ein. Unterbrochen wurde das komplette Projekt durch einen Hacker, der weite Teile der Webseite zerstörte.

Nun arbeite ich seid dem Frühjahr 2006 wieder daran , den Stör-Angler wieder herzustellen und mittlerweile ist auch das Board erneut Online. An dieser Stelle möchte ich mich bei all den Anglern bedanken, die durch Ihr Engagement und Hilfe die Informationsvielfalt bereichern.

Ich möchte hier noch einen Umstand klären, der mir in Gesprächen mit Angelfreunden aufgefallen ist :
Es wurde oft die Befürchtung ausgesprochen, das durch die Onlineveröffentlichung von Angelstellen , diese von Anglern überlaufen werden könnten.Ich denke das dies grundsätzlich falsch ist, da die Leute, die die Stör beangeln möchten dies auch ohne den "Stör Angler" machen werden, und diese werden sich ohnehin an den Angelplätzen einfinden . Von daher glaube ich das es keinen grossen Effekt auf Angelstellen hat, wenn diese Online gestellt werden.

Als Abschluss möchte ich noch erwähnen, das ich eigentlich ein reiner Hobbyangler bin, ich bin kein Angelverrückter, ein Angelfreak noch kenne ich technische Finessen diverser Angelgerätschaften oder ausgefeilte Spezialmontagen.Mein bescheidenes Wissen übers Angeln habe ich mir grösstenteils angelesen, meine Ausrüstung ist eher durchschnittlich. Wer mich beim Angeln trifft, kann mich gerne ansprechen und ein bischen Plaudern.

Ansonsten wünsche ich euch stets "Petri Heil" bei Euren Angeltouren und es würde mich freuen Euch in unserem
Angel Forum einmal anzutreffen.

Valentino Piras - Webmaster @ Stör-Angler

_____________________________________________________________________________________

 

_____________________________________________________________________________________