Angelverein Itzehoe

Der Sportanglerverein Itzehoe

Der Sportanglerverein Itzehoe (SAV Itzehoe) kann am 05.10.2007 auf ein 75 jähriges Bestehen zurückblicken. Er wurde also am 05. Oktober 1932 durch 14 Angler gegründet.

Der SAV Itzehoe gehört heute mit ca. 1300 Mitgliedern, darunter ca. 175 Jugendliche zu den größten Vereinen im Kreis Steinburg. Der SAV Itzehoe gehört dem Kreissportfischerverband Elbmarsch e.V., dem Landessportfischerverband Schleswig-Holstein e.V. und dem Verband deutscher Sportfischer an.

Angelverein Itzehoe

Als Aushängeschild für den Verein galt jahrzehntelang der Castingsport, der den Verein durch Werner Voeltz, den Mehrkampf- und Einzelweltmeister sowie Weltrekord in der Disziplin Fliege Zweihand, über die europäischen Grenzen hinaus bekannt machte. Leider wird der Castingsport heute durch die Erwachsenen des Vereins nicht mehr betrieben. Lediglich die Jugendgruppe des Vereins hält diesen Sport über die Wintermonate in einer Sporthalle und einer Castingmeisterschaft im Sommer am Leben.

Innerhalb des Vereins ist grundsätzlich zwischen den Senioren/Erwachsenen und der Jugendgruppe zu unterscheiden. Die Jugendgruppe ist fester Bestandteil des Vereins und führt innerhalb des Vereins ein Leben nach eigener Ordnung (Jugendordnung, die Bestandteil der Vereinssatzung ist), mit einem eigenen Jugendvorstand. Bei den Erwachsenen haben sich einige Untergruppen gebildet, die ihre eigenen Veranstaltungen neben den Vereinsveranstaltungen durchführen. Es handelt sich hierbei um die Seniorengruppe, Raubfischgruppe, Friedfischgruppe, Bootsgruppe und Salmonidengruppe (auch IG-Salmo). Die sog. Meeresgruppe hat sich vor einigen Jahren aufgelöst, weil es für die Leitung der Gruppe keinen freiwilligen Meeressportwart mehr gab.

Der SAV Itzehoe befindet sich in der glücklichen Lage, viele und schöne Vereinsgewässer zu besitzen:
Als Hauptgewässer ist hier Krempermoor Bockwisch zu nennen, an dem das hauptsächliche „Vereinsleben“ stattfindet. Dieses Moorgewässer liegt zwischen Krempermoor, Dägeling und Neuenbrook. An diesem Gewässer ist auch das Vereinsheim, die „Moorkate“ zu finden, in der man sich regelmäßig zu Veranstaltungen trifft und in dem auch die Sportfischerlehrgänge stattfinden. Weitere Gewässer sind die Edendorfer Thonkuhle, die Große Tohnkuhle, die Kleine Tohnkuhle, die Deckmansche Sandkuhle, die Stör (von der Delftorbrücke bis zur Brahmau Einmündung) und der Breitenburger Moorkanal. Zum Breitenburger Moorkanal ist anzumerken, dass dieser gemeinschaftlich mit dem VDSA Kellinghusen gepachtet wurde.

Die Verwaltungstechnische Abwicklung findet überwiegend in der Geschäftstelle des SAV Itzehoe statt. Diese Geschäftstelle befindet sich in den Büroräumen der Firma Lipp, in der Gasstraße 37, in Itzehoe. Die Geschäftstelle wird während der Geschäftszeiten durch eine nette Angestellte betraut, die jedem gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Homepage des SAV Itzehoe findet Ihr unter [ http://www.sav-itzehoe.de ]