Ist der Hering schon da?

Brandungsangeln an den Küsten Schleswig-Holsteins

Moderator: Stör-Angler

Beitragvon wodu60 » So 11. Mär 2007, 19:16

war heute nachmittag noch mal los , probiert haben wir am satorikai und am hörn waren auch schon relativ viele angler unterwegs und ab und an kam auch mal ein fisch aus dem wasser aber was ich so mitbekommen habe waren es
sehr sehr wenige also ich sage mal noch ist der hering nicht sorichtig in kiel
wodu60
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 29. Nov 2006, 14:57

Beitragvon dorschgreifer » Di 20. Mär 2007, 08:46

Jetzt geht es langsam los, in Kiel wurden schon bis zu 30 Heringe pro Angler in wenigen Stunden gefangen. Auch in Kappeln gibt es schon die ersten Fangmeldungen.
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

super angeltag

Beitragvon wodu60 » So 25. Mär 2007, 18:48

kleiner bericht vom 24.3.07

mittags bei askari in raisdorf nette mitarbeiter aber keine besonderen angebote aber SUPER WATTIS

eine stunde später bei grossmann kurz vor ladenschluss trotzdem noch nett und kompetent beraten

danach zwei stunden heringsangel an der halle 400 ,kein hering weit und breit

also weiter zum satorikai viele angler aber noch sehr wenig fisch nicht geangelt war uns zu voll

nächste station scheerhafen sehr wenig platz zum angeln es liegen zwei schiffe dort und es sind ca 2/3 der kaianlage abgesperrt
trotzdem war noch platz für uns ungefähr 1,5 stunden geangelt
erster wurf ein hering ,na also geht doch,das wars dann aber auch für den rest der zeit

weiter zum thiessenkai ein paar leute versuchten sich auf hering aber ohne sichtbaren erfolg
noch kurzen klönschnack mit zwei brandungsanglern gemacht die uns empfahlen dort zu angeln sieht ja auch vielverprechend aus dort aber wir wollten weiter richtung eckernförde

dort noch mal kurz beim " schotten" etwas gegen den hunger getan und weiter nach waabs
ca 4 stunden brandungsangel wind N/O ordentliche brandung viel
KRAUT aber KEIN fisch

müde und durchgefroren wieder nach hause
fast 12 stunden unterwegs und alles für einen hering
und ich sage euch es war ein
SUPER TAG
denn wir gehen angeln und nicht fangen
was nicht heißen soll das ich nicht fangen will aber ich denke
auch bei solchen nullnummern kann ein angeltag perfekt sein


wer rechtschreibfehler findet kann sie behalten
wodu60
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 29. Nov 2006, 14:57

Beitragvon Carp4Fun » Sa 7. Apr 2007, 11:34

Moin,

Ich war gestern mit zwei Angelkollegen samt Boot auf der Schlei, um den Silberlingen nachzustellen. Nachdem die Fänge auch in den Tagen zuvor recht wechselhaft waren, hatten auch wir wohl den falschen Tag -oder vielmehr den falschen Ort- erwischt. Mit 3 Mann erwischten wir grad mal 50 Heringe, wobei wir die meisten erst gegen Abend vor der Dämmerung fingen. Zwei andere Vereinskollegen waren zur gleichen Zeit auf der Kieler Förde unterwegs und konnten innerhalb weniger Stunden satte 236 Heringe sowie 6 Dorsche (der Größte hatte ca. 65 cm) verhaften.
Ein schöner Tag wars trotzdem, aber ein paar Fische mehr hättens ruhig sein dürfen... :?
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Lampro » Sa 7. Apr 2007, 11:48

Trotzdem Petri Heil! Besser als garkein Hering...

Ich und mein Vater wollen morgen auch nach Kiel mal gucken was der Hering so macht.
Wie sind denn die Fänge da im Moment? Weiß jemand genaueres? Also lohnt es sich nach Kiel zu fahren oder vielleicht besser woanders hin?
Gruß und Petri Heil,
Fynn
Benutzeravatar
Lampro
Angelfreund
 
Beiträge: 1750
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 08:52
Wohnort: Hamburg // Oldendorf

Beitragvon Carp4Fun » Sa 7. Apr 2007, 12:24

Also laut Aussage der beiden Kollegen war die Förde gestern voll mit Hering und zumindest vom Boot wurde hervorragend gefangen. Wies derzeit am Ufer ausschaut, konnten sie mir aber leider nicht sagen.
Die Fänge können sich natürlich auch von Tag zu Tag ändern, aber an eurer Stelle würd ichs ruhig mal in Kiel antesten. Vielleicht fahren Daniel und ich über die Ostertage auch nochmal hoch nach Kiel, um unsere Heringsmahlzeit komplett zu machen. :wink: Wünsch euch Beiden auf jeden Fall viel Erfolg!

Ach ja: Neulich im Scheerhafen sollen die Heringe direkt an der Kaimauer entlang gezogen sein. Kann also nicht schaden, es auch mal direkt vor den Füßen zu probieren...
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon dorschgreifer » Sa 7. Apr 2007, 15:59

Moin Fynn,

schau mal hier:

http://www.anglerforum-sh.de/showthread ... #post40088

Das ist immer ziemlich Aktuell, da die alle in Kiel wohnen.
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Lampro » Sa 7. Apr 2007, 17:34

Danke für die Antworten und Petri Dank.
Werden morgen mal schauen was so geht! :wink:
Gruß und Petri Heil,
Fynn
Benutzeravatar
Lampro
Angelfreund
 
Beiträge: 1750
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 08:52
Wohnort: Hamburg // Oldendorf

Beitragvon Lampro » So 8. Apr 2007, 16:18

Jo waren wie gesagt los. Waren nicht in Kiel, sondern in Kappeln und ich kann nur eins sagen. Der Hering ist da.

Haben an die 80 Heringe gefangen, ungefähr 4,5 Kilo!
War ein toller Tag und hat echt Spaß gemacht und haben jetzt erstma Hering satt! :)
Gruß und Petri Heil,
Fynn
Benutzeravatar
Lampro
Angelfreund
 
Beiträge: 1750
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 08:52
Wohnort: Hamburg // Oldendorf

Beitragvon Carp4Fun » So 8. Apr 2007, 16:36

Petri zum tollen Fang! Das hat sich doch echt gelohnt! :wink:
Aber wirklich erstaunlich, wie wechselhaft die Fänge derzeit doch sind. Kehren die Angler an dem einen Tag mit vollen Eimern zurück, kann am nächsten Tag schon wieder absolute Beißflaute sein. Irgendwie merkwürdige Fische, diese Heringe... :lol:
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

VorherigeNächste

Zurück zu Brandungsangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron