Brandungsangeln Saison 2008/2009

Brandungsangeln an den Küsten Schleswig-Holsteins

Moderator: Stör-Angler

Beitragvon Carp4Fun » Sa 20. Sep 2008, 16:19

dorschgreifer hat geschrieben:Boot war von den Mädels

Wie alt waren die? Hast du zufällig 'ne Telefonnummer? Dann könnten Marcus und ich da ja mal anrufen ...also nur um mal freundlich anzufragen wegen Bootsverkauf oder -besichtigung natürlich! 8)

Ach ja, Petri zum Dorsch, Rüdiger! :daumenhoch: Dein Kollege Frank hat ja ganz gut abgesahnt. Hatte er Auftriebskörper benutzt, oder warum blieb er von den Wurmdieben verschont?
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Dr.Tossi » Sa 20. Sep 2008, 16:24

Carp4Fun hat geschrieben:
dorschgreifer hat geschrieben:Boot war von den Mädels

Wie alt waren die? Hast du zufällig 'ne Telefonnummer? Dann könnten Marcus und ich da ja mal anrufen ...also nur um mal freundlich anzufragen wegen Bootsverkauf oder -besichtigung natürlich! 8)



Ja nee is klar Sascha - reines Interesse nur am Boot...tzz tzz tzz :muhaha:
Gruß Torsten
Benutzeravatar
Dr.Tossi
Angelfreund
 
Beiträge: 806
Registriert: Fr 5. Okt 2007, 05:53
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon dorschgreifer » So 21. Sep 2008, 17:24

Carp4Fun hat geschrieben: Dein Kollege Frank hat ja ganz gut abgesahnt. Hatte er Auftriebskörper benutzt, oder warum blieb er von den Wurmdieben verschont?


Ja, hatte er, ich aber später auch, was mir aber nichts nutzte. Bei ihm waren diese Wurmfresser einfach nicht, zumindest zu Anfang. Zum Schluss ging es bei ihm aber auch los..

Ich galube auch nicht, dass es Krebse waren, ich tippe eher auf Miniwitlinge.

Zu den Mädels:

Die waren beide vergeben, die Männers waren auch dabei und saßen im Wohnwagen, wärend die Mädels Fischten...., sowas habe ich auch noch nicht erlebt, dass die Frauen Fischen gehen und die Männer bleiben an Land... :shock:

Ich schätze sie vom Alter her mal so auf Mitte 20.
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Carp4Fun » So 21. Sep 2008, 20:17

dorschgreifer hat geschrieben:Ich schätze sie vom Alter her mal so auf Mitte 20.

Mensch Rüdiger, ich meinte doch das Alter der Boote! :D Aber wo wir schon dabei sind: Das Alter passt schon und zumindest eines ist sicher: Nieeemals wäre ich seelenruhig im Wohnwagen sitzen geblieben. :shock: -Man stelle sich nur mal vor, die Freundin erlebt in dieser Zeit eine Sternstunde und räumt richtig ab. Um Gottes Willen! :lol:
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon DIDI » So 21. Sep 2008, 21:15

Mit Mitte 20 sind sie auf jeden Fall maßig..... :twisted:

DIDI
Dieser Satz kein Verb.
DIDI
Angelfreund
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 22:04
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon dorschgreifer » Mo 22. Sep 2008, 05:46

Carp4Fun hat geschrieben:-Man stelle sich nur mal vor, die Freundin erlebt in dieser Zeit eine Sternstunde und räumt richtig ab. Um Gottes Willen! :lol:


Naja, einen Dorsch von guten 50cm hatten sie ja auf Wurm gefangen. Und sie waren nur ca. eine Stunde draußen...
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Johnny99 » Mo 22. Sep 2008, 14:10

OffTopic an....

Hier ist der nette Kaffee-Express!

Bild
Johnny99
Angelfreund
 
Beiträge: 62
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 12:35
Wohnort: Groß Offenseth

Beitragvon Johnny99 » Mo 22. Sep 2008, 14:12

Hab ich ganz vergessen, das Mädel rechts angelt auch öfters im HH-Hafen 8)
Johnny99
Angelfreund
 
Beiträge: 62
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 12:35
Wohnort: Groß Offenseth

Beitragvon Carp4Fun » Mo 22. Sep 2008, 16:27

Ach was, unser dorschgreifer beim Brandungsangeln umlagert von jungen Frauen. :shock: Jetzt verwundert mich sein schlechtes Fangergebnis auch gar nicht mehr so sehr... :lol:
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Dr.Tossi » Mo 22. Sep 2008, 16:44

Carp4Fun hat geschrieben:Ach was, unser dorschgreifer beim Brandungsangeln umlagert von jungen Frauen. :shock: Jetzt verwundert mich sein schlechtes Fangergebnis auch gar nicht mehr so sehr... :lol:


Also ich finde sein """Fangergebnis""" gar nicht so schlecht :3dlach01:
Gruß Torsten
Benutzeravatar
Dr.Tossi
Angelfreund
 
Beiträge: 806
Registriert: Fr 5. Okt 2007, 05:53
Wohnort: Itzehoe

VorherigeNächste

Zurück zu Brandungsangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron