Aalangeln in Neuseeland

Links zu anderen WEbseiten zum Thema Angeln

Moderator: Stör-Angler

Aalangeln in Neuseeland

Beitragvon dorschgreifer » Di 11. Sep 2007, 05:15

Hier mal ein par interessante Links zum Aalangeln in Neuseeland, fals mal einer richtige Aale fangen möchte:

http://www.youtube.com/watch?v=eybxtJiqo54

http://www.youtube.com/watch?v=dt3bWwdVnpE

http://www.angeln.de/praxis/raubfisch/aal-ralf.php
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Wulfman » Di 11. Sep 2007, 16:13

Mann Rüdiger, da müßte Dir als eingefleischter Aalangler aber nicht nur das
Herz aufgehen, ODER :lol: :lol:

Schlage vor Du fängst schon mal mit dem sparen an Neuseeland liegt ja auch
nicht mal eben um die Ecke, und dann holst Du Dir ein paar von diesen
Monsteraalen. Freue mich schon auf Deinen Bericht und auf die Bilder "grins"

Gruß

Wolfgang II
Arroganz ist praktizierte Dummheit
Benutzeravatar
Wulfman
Angelfreund
 
Beiträge: 1645
Registriert: Do 11. Jan 2007, 18:55
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Carp4Fun » Di 11. Sep 2007, 18:45

Scheinen ja ziemlich zahme Tierchen zu sein. Ob die auch von alleine in die Räuchertonne marschieren? :wink:
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon dorschgreifer » Mi 12. Sep 2007, 04:53

Wulfman hat geschrieben:Mann Rüdiger, da müßte Dir als eingefleischter Aalangler aber nicht nur das
Herz aufgehen, ODER :lol: :lol:

Schlage vor Du fängst schon mal mit dem sparen an Neuseeland liegt ja auch
nicht mal eben um die Ecke, und dann holst Du Dir ein paar von diesen
Monsteraalen. Freue mich schon auf Deinen Bericht und auf die Bilder "grins"


Ich würd ja auch sofort starten, aber......... wie immer, dann gibt es wohl Krieg mit meiner Regierung. Ist ja auch nicht ganz billig, so eine Aalangriffstour. :?

Scheinen ja ziemlich zahme Tierchen zu sein. Ob die auch von alleine in die Räuchertonne marschieren?


So zarm sind die garnicht, die wissen nur, wie sie leicht an Futter kommen und sind es gewohnt. Es gibt auch ein Video über das Aalangeln in Neuseeland, da sieht es keinesfalls so aus, als ob die von alleine in die Räuchertonne kommen. Die Angler haben mit den Aalen dort richtig zu kämpfen. :lol:
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Wulfman » Mi 12. Sep 2007, 14:08

dorschgreifer hat geschrieben:So zarm sind die garnicht, die wissen nur, wie sie leicht an Futter kommen und sind es gewohnt. Es gibt auch ein Video über das Aalangeln in Neuseeland, da sieht es keinesfalls so aus, als ob die von alleine in die Räuchertonne kommen. Die Angler haben mit den Aalen dort richtig zu kämpfen. :lol:


Ist ja auch kein Wunder, wer von Euch schon einmal einen 1,5 Kilo schweren
gefangen hat, weiß was das für ein Gezerre ist, bis er im Kescher liegt.

Wenn ich mir jetzt einen 5 oder sogar 10 Kilo schweren Aal an meiner Grund-
rute vorstelle, da wird mir aber Angst und Bange um mein Gerät :roll:

Gruß

Wolfgang II
Arroganz ist praktizierte Dummheit
Benutzeravatar
Wulfman
Angelfreund
 
Beiträge: 1645
Registriert: Do 11. Jan 2007, 18:55
Wohnort: Kellinghusen


Zurück zu Webtips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron