Werbung

Links zu anderen WEbseiten zum Thema Angeln

Moderator: Stör-Angler

Werbung

Beitragvon fish4jörg » Sa 8. Jan 2011, 18:51

Hallo Tino,
es ist ja immer ne menge Arbeit :oops: hast Du einen Filter um diese Art der Werbung auszuschalten? Danke Dir und ein frohes neues Jahr.

Gruß Jörg
Benutzeravatar
fish4jörg
Angelfreund
 
Beiträge: 913
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 05:35
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon dorschgreifer » Mo 10. Jan 2011, 08:54

Ich habe Tino schon ein paar Mails geschickt, wird wohl gleich behoben sein. :wink:
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon fish4jörg » Mo 10. Jan 2011, 12:14

dorschgreifer hat geschrieben:Ich habe Tino schon ein paar Mails geschickt, wird wohl gleich behoben sein. :wink:


Ist das nicht merkwürdig, daß die Werbung im Moment so geballt auf das Forum einprasselt? Habe nichts vergleichbares aus anderen Foren gehört. :?: :?:

Danke im vorraus für alle Mühen :D
Gruß Jörg
Zuletzt geändert von fish4jörg am So 23. Jan 2011, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fish4jörg
Angelfreund
 
Beiträge: 913
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 05:35
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Stör-Angler » Mo 10. Jan 2011, 13:36

hast Du einen Filter um diese Art der Werbung auszuschalten


Leider lässt sich das nicht so ohne weiteres filtern - es ist sehr schwierig Schutzmassnahmen einzubauen ohne das dabei Kolleteralschäden sehr leicht auftreten da die Software ja nicht unbedingt unterscheiden kann obs ein echter Mensch ist oder doch nur ein Spambot.

Ist das nicht merkwürdig, daß die Werbung im Moment so beballt auf das Forum einprasselt?

Nein,es ist normal das zu "Spamspitzen" kommt. Hinundwieder kommt mal ne neue Spamsoftware auf den Markt die verschiedene Sicherheitsmechanismen aushebeln kann. Dementsprechend steigt das Spamaufkommen kurzfristig bis ein Mittel zum blocken gefunden wird.Dies geschieht in der Regel ziemlich flott, aber am Anfang kommen dann halt ein paar durch.
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon fish4jörg » Mo 10. Jan 2011, 19:00

Es hat sich gerade wieder ein Mitangler (oder so) angemeldet. :shock: 8)
Vielleicht ist es eine Lösung, wenn nach der Anmeldung noch 2 Tage bis zum ersten Post verstreichen müssen.

In diesen 2 Tagen sollte doch der Spammer entlarvt sein und gestrichen werden können? :daumenhoch:

Gruß Jörg
Benutzeravatar
fish4jörg
Angelfreund
 
Beiträge: 913
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 05:35
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Stör-Angler » Di 11. Jan 2011, 13:16

Hmm nee , die Bots posten auch nach Tagen gern mal wieder.
Ganz gut geht es eigentlich wenn man bestimmte Emails oder Usernamen unterbindet .... mal sehen was so noch kommt.
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe


Zurück zu Webtips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron