Hechtpfanne

Moderator: Stör-Angler

Hechtpfanne

Beitragvon Elmshorner » Fr 15. Jun 2007, 11:52

Hallo,

Zuerst den Hecht fangen! Dann Fotografieren und mit Bericht hier einstellen.

Dann den Hecht säubern und in etwa 3-4 cm dicke Scheiben zerschneiden. Die Stücke werden nach belieben gewürzt (etwas Salz und Pfeffer) und in Mehl paniert. Anschließend werden die Stücke in einer Pfanne gedünstet. Auf die Fischstücke in der Pfanne werden geraspelte Möhren verteilt und damit die Pfanne angefüllt. Auf die Möhren werden vorher leicht angebratene Zwiebel verteilt und obenauf kommt eine kleine Schicht Schmand oder saure Sahne. Das ganze lässt man jetzt in der Pfanne dünsten bis der Fisch gar ist.

Zuletzt dann den Hecht mit Freunden oder im Kreis der Familie verspeisen und danach gemütlich bei Tisch die Geschichte vom Fang erzählen. :wink:

Gruß
Jogi :)
Benutzeravatar
Elmshorner
Angelfreund
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 06:58

Zurück zu Rezepte für Hecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron