Aktuelle Fangberichte Saison 2007/2008

Brandungsangeln an den Küsten Schleswig-Holsteins

Moderator: Stör-Angler

Beitragvon Wulfman » So 14. Okt 2007, 18:48

dorschgreifer hat geschrieben:Das mit den massenhaften Wittlingen hört man ja immer mehr, aber so kommt wenigstens keine Langeweile auf. :lol:. Butt hätte ich eigentlich auch mehr erwartet, vielleicht das nächste mal einen Buttlöffel probieren.Waren dort Netze von Fischern zu sehen, oder hattet ihr diesmal Glück?Sehr schöne Bilder hast Du wieder gemacht, Wolfgang. Und immer mit diesem schönen Abendrot, wirklich Klasse.


Hi Rüdiger

Wo die vielen Wittlinge herkommen möchte ich auch mal wissen, hab ich in der Masse in all meinen Brandungsjahren noch nie erlebt. Vielleicht hängt das mit den Dorschrückgang zusammen :?: :?:

Netze waren gestern nicht gespannt aber viele Bootsangler waren in unserem Sichtfeld am Pilken und Blinkern.

Ohne meine Buttlöffel gehe ich schon seit 2 Jahren nicht mehr an den Strand. Hab damit schon tolle Fänge zu verzeichnen und nicht nur Butt.

Über die Bilder freue ich mich immer wieder selbst, hätte nie gedacht, daß
so eine kleine Kamera so etwas hinbekommt. Ich mache da auch weiter

Gruß

Wolfgang II
Arroganz ist praktizierte Dummheit
Benutzeravatar
Wulfman
Angelfreund
 
Beiträge: 1645
Registriert: Do 11. Jan 2007, 18:55
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Jochi » So 14. Okt 2007, 19:20

Kann es sein, dass Wittlinge meistens bei ruhigen Bedingungen gefangen werden? Das meine ich nämlich beobachtet zu haben...sowie eine gute Brandung herrschte, gingen die Fänge zurück bis 0.

Übrigens: wer das Gefummel des Filetierens bei Wittlingen nicht scheut, bekommt eine Delikatesse! Wittlingsfilet ist m.E. wirklich ein Hammer!
Gruß Jochi

Dabei seit 19.07.2006

AV Forelle Bad Bramstedt
Benutzeravatar
Jochi
Angelfreund
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi 19. Jul 2006, 16:41
Wohnort: Bad Bramstedt

Beitragvon Carp4Fun » So 14. Okt 2007, 19:27

Hey Wolfgang,

Petri zu euren Fischen, super Bericht und mal wieder spitzenmäßige Bilder!Bild
Wie man sieht, hat Diddi wirklich wertvolle Öffentlichkeitsarbeit geleistet -vorbildlich! :lol:

Zu den Kiosk-Preisen: :shock: :shock:
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Wulfman » So 14. Okt 2007, 19:35

Carp4Fun hat geschrieben:Wie man sieht, hat Diddi wirklich wertvolle Öffentlichkeitsarbeit geleistet -vorbildlich! :lol:


Ja der Diddi, der wäre echt eine Bereicherung für unser Forum auch wegen
seiner so unverfälschten offenen Art seiner Ausdrucksweise in vielen Dingen.

Ich weiß das Du das hier lesen kannst :lol: :lol:

Und vielleicht meldet er sich ja doch noch an und darauf freue ich mich. :lol:

Gruß

Wolfgang II
Arroganz ist praktizierte Dummheit
Benutzeravatar
Wulfman
Angelfreund
 
Beiträge: 1645
Registriert: Do 11. Jan 2007, 18:55
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon dorschgreifer » So 14. Okt 2007, 19:49

Jochi hat geschrieben:Übrigens: wer das Gefummel des Filetierens bei Wittlingen nicht scheut, bekommt eine Delikatesse! Wittlingsfilet ist m.E. wirklich ein Hammer!


Da kann ich Dir auf jeden Fall zustimmen, ist ein schön zartes und leckeres Filet. Aus meiner sicht auch noch besser, als Dorschfilet.
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Jochi » So 14. Okt 2007, 20:09

dorschgreifer hat geschrieben:Aus meiner sicht auch noch besser, als Dorschfilet.


Viel besser sogar! Das schmeckt sogar mir ausgezeichnet. Und ich bin nicht wirklich ein "Fischesser"...
Gruß Jochi

Dabei seit 19.07.2006

AV Forelle Bad Bramstedt
Benutzeravatar
Jochi
Angelfreund
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi 19. Jul 2006, 16:41
Wohnort: Bad Bramstedt

Beitragvon dat_geit » Mo 15. Okt 2007, 07:21

Ach herrlich, da könnte ich euch stundenlang zuhören oder davon lesen, aber ehrlich mit dem ganzen Gerödel.......nee nischt für mich, auch wenn es jedesmal so einen Sonnenuntergang geben würde.
Aber erst mal Petri und das nächste Mal komme ich vielleicht mit ne Spinnflitze und Buttlöffeln mit.

Andy :wink:
Wer SOT und Belly fährt hat mehr vom Fischen!!!

Bild
Benutzeravatar
dat_geit
Angelfreund
 
Beiträge: 2769
Registriert: Do 20. Jul 2006, 12:50
Wohnort: Rosdorf

Beitragvon Degl » Mo 15. Okt 2007, 08:21

@all,

dank Wulfmans Bilder werde ich heute auch noch mal losziehen......
Irgendwo in der Nähe von Kiel.....................allerdings Süd-West da geht eh nicht viel......................wenn ich schon mal frei habe :(

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein
Benutzeravatar
Degl
Angelfreund
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 25. Aug 2006, 15:43
Wohnort: Wilster

Beitragvon dorschgreifer » Mo 15. Okt 2007, 11:31

Degl hat geschrieben:@all,

dank Wulfmans Bilder werde ich heute auch noch mal losziehen......
Irgendwo in der Nähe von Kiel.....................allerdings Süd-West da geht eh nicht viel......................wenn ich schon mal frei habe :(

gruß degl


Na, heimliches Training degl? Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück.

Das mit dem Frei und nicht passenden Wind, kenne ich leider auch.
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Spöket » Mo 15. Okt 2007, 18:16

@wulfman:

Wieder echt schöne Bilderserie und solch
schöne fette Butt sind in der Pfanne ja
ein Traum...

Aber diese Getränkepreise... :shock: :shock: :shock:

Sehr schön dass Du diesem Kiosk die rote Karte
erteilt hast!

Gruss Spöket
Benutzeravatar
Spöket
Angelfreund
 
Beiträge: 1007
Registriert: So 1. Apr 2007, 18:36
Wohnort: Bei Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Brandungsangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron