wassertiefen

Brandungsangeln an den Küsten Schleswig-Holsteins

Moderator: Stör-Angler

wassertiefen

Beitragvon wodu60 » Mi 28. Feb 2007, 10:47

petri an alle brandungsangler
ich habe da mal eine frage die warscheinlich auch andere interessieren
wird
ich würde gern wissen ob jemand wassertiefen Kieler/Eckernförderförde
weiss
wurfweite so bis 100 m



vielen dank im voraus
wodu60
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 29. Nov 2006, 14:57

Beitragvon Sven1984 » Mi 28. Feb 2007, 11:13

Hallo

Von meiner Freundinn der Bruder hat ein Programm auf dem Rechner(weiß leider nicht wie das heißt) mit dem er überall nachgucken kann wie die wassertiefen sind. Ich glaube das Programm ist für ganz Europa. Wenn ich ihn am Wochenende treffe kann ich ihn mal fragen wie das Programm heißt und wie er da rangekommen ist.

MFG Sven
Sven1984
Angelfreund
 
Beiträge: 466
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 18:35
Wohnort: Heiligenstedten

Beitragvon Kochtoppangler » Mi 28. Feb 2007, 12:25

guck doch einfach auf ne Seekarte , da kannst du die Wassertiefe in Wurfweite schon recht gut mit abschätzen .

Gibts auch irgendwo Online , wo genau kann ich dir leider nicht mehr sagen .
den Nick bitte nicht allzu ernst nehmen ...
Benutzeravatar
Kochtoppangler
Angelfreund
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 27. Feb 2007, 16:18
Wohnort: Heikendorf (bei Kiel)

Beitragvon Carp4Fun » Mi 28. Feb 2007, 12:34

Kochtoppangler hat geschrieben:Gibts auch irgendwo Online

Sowas wie dieses hier?
:arrow: http://j.neostrada.pl/mapy/

Und weiß jemand zufällig, was es dort mit diesen Indizes bei den Tiefenangaben im "Uferbereich" wie z.B. 7/9 auf sich hat? Was genau drückt die abgesetzte Zahl aus?
Zuletzt geändert von Carp4Fun am Mi 28. Feb 2007, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Kochtoppangler » Mi 28. Feb 2007, 12:40

Jopp genau die meinte ich
den Nick bitte nicht allzu ernst nehmen ...
Benutzeravatar
Kochtoppangler
Angelfreund
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 27. Feb 2007, 16:18
Wohnort: Heikendorf (bei Kiel)

Beitragvon dorschgreifer » Mi 28. Feb 2007, 14:29

Carp4Fun hat geschrieben:Und weiß jemand zufällig, was es dort mit diesen Indizes bei den Tiefenangaben im "Uferbereich" wie z.B. 7/9 auf sich hat? Was genau drückt die abgesetzte Zahl aus?



Ganz Einfach, 7,90m, immer vom mittleren Wasserstand ausgegangen.
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Carp4Fun » Mi 28. Feb 2007, 15:37

Super, danke!Bild
Wow, mit solch genauen Angaben hätte ich bei diesen großflächigen Karten ja nun überhaupt nicht gerechnet...
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon dorschgreifer » Mi 28. Feb 2007, 16:18

Carp4Fun hat geschrieben:Super, danke!Bild
Wow, mit solch genauen Angaben hätte ich bei diesen großflächigen Karten ja nun überhaupt nicht gerechnet...


Ist ja auch alles nur relativ, wie genau das wirklich ist, kann ich auch nicht sagen. Die Frage ist ja immer, wie alt die Messergebnisse sind, leichte Veränderungen in der Bodenstruktur gibt es ja auch dort.
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Carp4Fun » Mi 28. Feb 2007, 17:39

dorschgreifer hat geschrieben:Die Frage ist ja immer, wie alt die Messergebnisse sind, leichte Veränderungen in der Bodenstruktur gibt es ja auch dort.

Zum Einen das und zum Anderen sind auch die Messpunkte recht großräumig verteilt und liegen ja doch jeweils ne ordentliche Ecke auseinander. Aber als grober Anhaltspunkt ist das Ganze sicher auch für anglerische Zwecke zu gebrauchen und ich hab mir das jetzt erstmal in meiner Linksammlung abgespeichert.
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon wodu60 » Do 1. Mär 2007, 22:53

ich habe garnicht damit gerechnet das auf die frage so viele antworten kommen vielen dank
wodu60
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 29. Nov 2006, 14:57

Nächste

Zurück zu Brandungsangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron