Ostsee Rügen - richtige Ausrüstung :-(

Brandungsangeln an den Küsten Schleswig-Holsteins

Moderator: Stör-Angler

Beitragvon duckstar2010 » Sa 7. Aug 2010, 19:59

Moin! Jo, war ernst gemeint....ein Einheimischer (Angelladenbesitzer in Bergen) hat mir den Tipp gegeben und mir die meisten teuren Sachen aus der Hand genommen und dafür die billigen in die Hand gedrückt. Er sagte einfach stur über den Grund ziehen, dann kommen die Dorsche. Hat auch die Tage später auf der Sandbank ein paar Mal gefunzt.
duckstar2010
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 07:09
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon fish4jörg » Sa 14. Aug 2010, 17:20

Moin Duck..
wir sind gerade wieder daheim, hat bei uns auch funktioniert, alles klein, sehr klein, leider. Für unser Abendbrot mit Nachschlag hat es aber gereicht.
Hatten aber auch sehr viele Abrisse. Mit der Fliege hatten wir auch nen Biss,
ist aber leider verloren gegangen. Achso, wir waren am Schwedeneck.

Gruss Jörg
Benutzeravatar
fish4jörg
Angelfreund
 
Beiträge: 913
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 05:35
Wohnort: Elmshorn

Vorherige

Zurück zu Brandungsangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron