Sehr Wichtig !!! Bitte alle mal hier reinschauen

Hier erfährst Du Neuigkeiten zum Ausbau des Stör Anglers. Es werden Angelplätze, Gewässer , technische Neuerungen usw. vorgestellt.

Moderator: Stör-Angler

Beitragvon Drill » Di 22. Mai 2007, 15:48

ist der verursacher bekannt? sollte man ihm nicht eine liebe nette antwort schicken?
Die Fachsimpelei ist mir zu hoch! Sprecht bitte Angler-Amateur-Deutsch mit mir!!!
Ansonsten bringen mich die 3 bekannten Gründe zum Angeln: Natur, Gemütlichkeit und Spass

Gruss Euer Stefan
Drill
Angelfreund
 
Beiträge: 689
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 21:20
Wohnort: Oldendorf

Beitragvon Lampro » Di 22. Mai 2007, 15:50

ist der verursacher bekannt? sollte man ihm nicht eine liebe nette antwort schicken?


Ich glaube das würde den/diejenigen nicht interessieren. Da sitzt eine ganze Bande hinter, die solche Trojaner, Viren etc. ins Netz schicken.
Gruß und Petri Heil,
Fynn
Benutzeravatar
Lampro
Angelfreund
 
Beiträge: 1750
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 08:52
Wohnort: Hamburg // Oldendorf

Beitragvon Stör-Angler » Di 22. Mai 2007, 15:53

ist der verursacher bekannt? sollte man ihm nicht eine liebe nette antwort schicken?


Ja ist bekannt und ausserhalb des Rechtsraumes (Russian Business Network mit sitzt in Panama) .
Je weniger Kontakt mit den Buschen desto besser - nicht das die sich das zum Hobby machen mich zu nerven. Davon abgesehen sind das ohnehin "tote Briefkästen".

Viel schlimer ist, das Sie sich fremde Webseiten zunutzen machen um "Otto-Normal-User" zu verseuchen und dann für Ihre Zwecke zu missbrauchen.
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon Drill » Di 22. Mai 2007, 15:55

die frage, ist doch die: was haben sie davon? wer sollte diese seite stören? ich könnte mir eher jemanden vorstellen der es gezielt auf diese seite abgesehen hat. und genau dagegen kann man was machen.
es würde für eine gruppe, die was drauf haben, keinen sinn machen unsere "kleine" seite zu manipulieren.
Die Fachsimpelei ist mir zu hoch! Sprecht bitte Angler-Amateur-Deutsch mit mir!!!
Ansonsten bringen mich die 3 bekannten Gründe zum Angeln: Natur, Gemütlichkeit und Spass

Gruss Euer Stefan
Drill
Angelfreund
 
Beiträge: 689
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 21:20
Wohnort: Oldendorf

Beitragvon Stör-Angler » Di 22. Mai 2007, 15:55

@Lampro - okay dann versuche es mal mit "Delete on Reboot" - dann startet Dein Rechner neu und dann mal sehen.
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon Drill » Di 22. Mai 2007, 16:01

okay, dann stellt sich nur die frage, wie wir vor solchen angriffen geschützt sein können.
ich denke mal, das diese seite nicht zum letzten mal opfer sein wird.

ich werde mir mal gedanken machen und ggf mit leuten reden die mehr sachkenntnisse besitzen als ich.

dazu wird es dann natürlich zu einer kontaktaufnahme kommen müssen, tino.

vielleicht kann uns ja weiter geholfen werden.
Die Fachsimpelei ist mir zu hoch! Sprecht bitte Angler-Amateur-Deutsch mit mir!!!
Ansonsten bringen mich die 3 bekannten Gründe zum Angeln: Natur, Gemütlichkeit und Spass

Gruss Euer Stefan
Drill
Angelfreund
 
Beiträge: 689
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 21:20
Wohnort: Oldendorf

Beitragvon Stör-Angler » Di 22. Mai 2007, 16:01

was haben sie davon?


Sie nutzen heimische PC um sogenannte DOS-Attaken auszuführen. Ich könnte nun dort buchen das z.B. das Anglerboard lahmgelegt wird.

Dies passiert dann über die infizierten PCs die massenanfragen zum Anglerboard-Server schicken bis dieser unter den Datenanfrage zusammenbricht und seinen Dienst versagt.

wer sollte diese seite stören?

Das ist nicht direkt gegen den Stör Angler - es gibt hunderte von infizierten Webseiten mit allen Möglichen Themen - es geht eben nur darum vielen Usern den Trojaner unterzujubeln.

ich könnte mir eher jemanden vorstellen der es gezielt auf diese seite abgesehen hat.


Das kann ich mit grosser sicherheit ausschliessen - habe mich auch mit dem Serveradministrator in Verbindung gesetzt.

es würde für eine gruppe, die was drauf haben, keinen sinn machen unsere "kleine" seite zu manipulieren.


Ebend doch - es reicht ja schon wenn nun ein Mitglied hier sich infiziert das selbst eine WEbseite hat - nehmen wir mal an die Admins von Anglerboard gucken hier rein und fangen sich diesen Trojaner. Dann laden Sie was auf die eigene WEbseite und schon haben die Diebe die FTP-Zugangsdaten und können damit eine Webseite verändern auf der täglich tausende Leute kommen - diese sind dann wiederum potentielle Opfer
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon Stör-Angler » Di 22. Mai 2007, 16:03

dazu wird es dann natürlich zu einer kontaktaufnahme kommen müssen, tino.

vielleicht kann uns ja weiter geholfen werden.


Ja, das wäre super wenn sich da Serverseitig was machen lässt.
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon Lampro » Di 22. Mai 2007, 16:04

Juhuu!!! :lol:

Einfach mal auf "Delete on Reboot" geklickt und es hat tatsächlich funktioniert. "Standart File Kill" ging garnicht!

Ich hoffe, dass es das nun war - ich werde auf jeden Fall die Augen offen halten auf meinem PC...[/quote]
Gruß und Petri Heil,
Fynn
Benutzeravatar
Lampro
Angelfreund
 
Beiträge: 1750
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 08:52
Wohnort: Hamburg // Oldendorf

Beitragvon Stör-Angler » Di 22. Mai 2007, 16:07

@ dat_geit:
Ich habe neu installiert, nachdem so gut wie gar nichts mehr ging.


Das ist auch die einzig wirklich Sichere Methode - allerdings hab ich hier soviele Daten an den Hacken das eine Neuinstallation bei mir einen ganzen Tag in Anspruch nimmt :(

@Lampro:
Ich hoffe, dass es das nun war - ich werde auf jeden Fall die Augen offen halten auf meinem PC


Na fein , haben wir den Lump erledigt.
Und wie Du schon sagst - schau ruhig immer wieder mal ob die wieder auftauchen - die Programmierer sind da sehr erfinderisch und auch hochprofessionell.
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe

VorherigeNächste

Zurück zu Neu auf dem Stör Angler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron