30.05. bis 12.06.2008 - ein Traum wird wahr!

Meldungen,Diskussionen und Infos die das Angeln in anderen Ländern betreffen

Moderatoren: Stör-Angler, Drill

Beitragvon Marcus » Mo 16. Jun 2008, 21:09

Oh Deuschtland hat gewonnen, das ist ja eher neben Sache *gg*

Ich freue mich schon brennend auf den restlichen Bericht.


Gruß Marcus
"The bird of hermes is my name eating my wings to make me tame..."
Benutzeravatar
Marcus
Angelfreund
 
Beiträge: 624
Registriert: So 4. Mai 2008, 19:32
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon dorschgreifer » Di 17. Jun 2008, 05:01

Sehr schöner Bericht und sensationelle Bilder, da lässt sich ja wirklich wohnen, auf der Jolle...

Ich bin schon richtig gespannt auf mehr.
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Wulfman » Di 17. Jun 2008, 05:45

Moin Sönke

Schön das Du wieder da bist. Hab die Jolle ja nur mal aus der Ferne gesehen, Du erinnerst Dich, Leuchtturm, Seesterne :!: :!:

Aber was Du da für Bilder mitgebracht hast, wirklich sensationell und schwer beeindruckend. Hab grad mal gegoogelt und dieses Schiff ist echt der Hammer 235 m lang, 35 m breit, 60,5 m hoch, hat Platz für 2950 Passagiere
und 750 Fahrzeuge und, und, und........ :faszinierend:

Aber Preise :gewitter: Na ja sonn Schiff kostet schließlich auch...

Freue mich schon auf die Fortsetzung :wink:

Gruß

Wolfgang
Arroganz ist praktizierte Dummheit
Benutzeravatar
Wulfman
Angelfreund
 
Beiträge: 1645
Registriert: Do 11. Jan 2007, 18:55
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Zanderhunter » Di 17. Jun 2008, 12:15

Deutschland hat aus meiner Sicht glücklich mi 1 : 0 gegen Österreich gewonnen. Ob so eine Leistung uns gegen Portugal weiter bringen wird :?:

Wie versprochen schreibe ich nun weiter an meinem Bericht. Beginnen möchte ich mit Eindrücken von der An- und Abfahrt.

Unser erster Rastplatz
Bild

Bild

3 Elche haben wir unterwegs gesehen. Einer ließ sich sogar fotografieren.
Bild

Bild
Für alle E3-Fahrer :arrow: Genau, das ist der Elch vor dem Gasthaus Elchstuv, wo man ganz klasse frühstücken kann. Auch sah die Speisekarte recht vielversprechend aus. Tolle Einrichung und wirklich nette und ..... Bedienung :wink:

Hier unser Urgestein, der sicherlich noch in paar Jahre mehr auf dem Buckel hat als der Elch.
Bild
Herbert, ich hoffe, wir sehen uns in 2 Jahren wieder. Ohne Dich würde mir in Norwegen etwas fehlen :!: :!: :!: Auch wenn Du jedes Jahr wieder sagst, dass das Deine letzte Reise war, ich glaube und hoffe nicht.

Ein weiterer Rastplatz an der E3, Höhe Thynset mit einer riesigen Felswand im Hintergrund.
Bild

Bild

Bild

Nebenfluß der Glomma Höhe Rena
Bild

Bild

Wunderschöne Natur. Die ganze Reise über habe ich mich gefragt, wie denn wohl die Bäume auf dem nackten Fels Hal und Nahrung finden. Dieses Foto soll zeigen, was ich meine.
Bild

Und hier nun Fotos von unserem Lieblingsparkplatz direkt an der Orkla. Da wird jedem Lachs- und Meerforellenangler warm ums Herz. In diesem Jahr standen das erste Mal keine Angler im Wasser.
Bild

Bild

Bild

Bild
Das Wasser klistalklar. Absolute Trinkwasserqualität.

Die Fahrt ist lang. Wie sagen wir immer zu den Neuen :arrow: Nur noch über den nächsten Berg :lol: Die Eindrück unterwegs entschädigen aber. Leider habe ich vergessen, BIlder aus dem Hochgebirge mitzubringen. Da lag noch reichlich Schnee.

Die letzten 150km sind auch die beschwerlichsten. Das sind dann Strassen, wo man nicht mehr ganz so schnell fahren kann, weil es enger, kurviger, hoch und runter geht. Die Abhänge an den Seiten werden tiefer und immer öffters ist Wasser zur rechten und linken Seite. Eben war es noch Süsswasser und schon ist es Salzwasser und dann doch wieder Süsswasser. Und dann liegt sie zur rechten Seite, die Insel.

Um auf Hitra zu gelangen, muss man durch einen Tunnel durch. Der Tunnel ist 5600m lang und hat ein Gefälle/ Steigung von 10%. Da kann sich nun jeder selbst ausrechnen, wie tief es da runter geht. Nach dem Tunnel kommt gleich auf der linken Seite das Hita-Turistservicebüro. Kurzer Stop und Neuigkeiten ausgetauscht. Das Team ist total hilfsbereit un kümmert sich um alles. Wir haben nur die bester Erfahrungen gemacht. Sollte es mit Vermietern Probleme geben, werden die in der nächsten Saison sofort aus dem Angebot genommen. Von dem Büro nun noch 32km is zu unserem Haus. Davon aber später, jetzt möchte mein Sohn zum Turnen.

Gruß Sönke
Zanderhunter
Angelfreund
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 10:21
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Dr.Tossi » Di 17. Jun 2008, 12:24

Mensch Sönke, das ist aber gemein uns mit Deinen Bildern den Mund wässrig zu machen :schaemdich: :D

Leider konnte ich die Familiy dieses Jahr nicht überzeugen Norwegen anzusteuern. Meine Frau bekommt schon Pickel und Angstzustände wenn ich das Wort "Fahre" nur in den Mund nehme. Sie windet sich wie ein Aal wenn es ums Buchen geht und der Rest muss drunter leiden :heul3:
Gruß Torsten
Benutzeravatar
Dr.Tossi
Angelfreund
 
Beiträge: 806
Registriert: Fr 5. Okt 2007, 05:53
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon dorschgreifer » Di 17. Jun 2008, 13:26

Weiterhin sehr schön geschrieben und klasse Bilder.


Du verstehst es aber auch wirklich, einen auf die Folter zu spannen...... :schmelz:
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Spöket » Di 17. Jun 2008, 13:44

Oh Mann Sönke,

tolle Eindrücke aus dem Land der Mitternachtssonne hast du da mitgebracht und lässt uns mit der schönen Bilderserie daran teilhaben! :daumenhoch: Ist doch klasse wenn schon die An-und Abreise sowas wie ein Highlight der Urlaubsfahrt ist! Und mit den Bildern von der Orkla weckst du bei mir wieder dieses Fernweh. Durfte dort letztes Jahr ein paar Tage fischen ohne Fischkontakt , der Fluss ist einmalig schön und die Impressionen der Helligkeit der nordischen Nächte und den Blick auf die noch von Restschnee bedeckten Berggipfel werde ich wohl nie vergessen.

Freue mich schon auf den weiteren Teil deiner Bilderserie!!!

Gruss Lars
Benutzeravatar
Spöket
Angelfreund
 
Beiträge: 1007
Registriert: So 1. Apr 2007, 18:36
Wohnort: Bei Hamburg

Beitragvon Zanderhunter » Di 17. Jun 2008, 14:08

Dr.Tossi hat geschrieben:Leider konnte ich die Familiy dieses Jahr nicht überzeugen Norwegen anzusteuern. Meine Frau bekommt schon Pickel und Angstzustände wenn ich das Wort "Fahre" nur in den Mund nehme. Sie windet sich wie ein Aal wenn es ums Buchen geht und der Rest muss drunter leiden :heul3:


Das ist kein Problem. Verbinde ihr die Augen und sage ihr, Du würdest gerne einmal mit ihr shoppen gehen. Du hast da Bilder von einer ganz tollen Einkaufsstrasse gesehen. :lol:
Zanderhunter
Angelfreund
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 10:21
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Zanderhunter » Di 17. Jun 2008, 14:11

Spöket hat geschrieben:Und mit den Bildern von der Orkla weckst du bei mir wieder dieses Fernweh. Durfte dort letztes Jahr ein paar Tage fischen ohne Fischkontakt , der Fluss ist einmalig schön und die Impressionen der Helligkeit der nordischen Nächte und den Blick auf die noch von Restschnee bedeckten Berggipfel werde ich wohl nie vergessen.


Hallo Lars,

ich habe gewußt, dass Du auf diese Bilder reagieren wirst. Hatte an Dich denken müssen, als ich die Bilder kopiert hatte :P Mit Deinen Worten beschreibst Du genau das, was man fühlt, wenn man am Fluß steht.

Gruß Sönke
Zanderhunter
Angelfreund
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 10:21
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon torsten nms » Di 17. Jun 2008, 14:17

Hi,
tolle Story .. bis jetzt :shock: ! :top:
klasse Foddos ... alle die Plätze wecken bei mir auch so die eine oder andere Erinnerung
auch der ELCH in Elverum ..... nette Bedienung ?! .. da kann sich dann ja all die Jahre nix verändert haben :wink:

wann geht´s weiter mit dem Bericht ??

Gruß
Torsten
Benutzeravatar
torsten nms
Angelfreund
 
Beiträge: 676
Registriert: Di 24. Okt 2006, 19:52
Wohnort: Neumünster

VorherigeNächste

Zurück zu Angeln im Rest der Welt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron