Moinsen

Hier erfährst Du, was dich im Angelforum des Stör-Anglers erwartet

Moderator: Stör-Angler

Moinsen

Beitragvon Kochtoppangler » Di 27. Feb 2007, 16:34

Hab eure Seite hier beim googeln nach einem meiner Lieblings-Gewässer
der Bünzau entdeckt .

Bin 22 jahre und komme aus Kiel und mache alle möglichen Gewässer in nem Bereich von ca. 100 km unsicher ohne mich auf irgendwelche Fischarten oder Methoden festzulegen , probiere aber gerne mal neues aus z.B. jerken dropshot etc ... :D

Der eine oder andere kennt mich ja bestimmt schon aus dem Anglerboard , hab zumindest auf den ersten blick schonmal recht viele bekannte Namen entdeckt :D

Mein Nick ist übrigens nicht allzuernst zu nehmen , ich knüppel sicher nicht alles ab was Flossen hat , aber ich ess halt auch mal gerne Fisch .
Sprich wenn in der Bünzau mal ne Forelle den haken etwas tiefer sitzen hat dann freu ich mich über ne lecker gebratene Forelle , sitzt der Haken so vorne das ich den Fisch ohne schlechtes gewissen wieder schwimmen lassen kann dann tu ich das auch .

gruß Sven
den Nick bitte nicht allzu ernst nehmen ...
Benutzeravatar
Kochtoppangler
Angelfreund
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 27. Feb 2007, 16:18
Wohnort: Heikendorf (bei Kiel)

Beitragvon dat_geit » Di 27. Feb 2007, 17:10

Hallo Sven,
sehr schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast.
Die Stör ist dir ja bereits bekannt und wir würden uns freuen online und vor allen auch offline mehr von dir zu sehen.

Herzlich Willkommen hier.


Andreas
Zuletzt geändert von dat_geit am Di 27. Feb 2007, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Wer SOT und Belly fährt hat mehr vom Fischen!!!

Bild
Benutzeravatar
dat_geit
Angelfreund
 
Beiträge: 2769
Registriert: Do 20. Jul 2006, 12:50
Wohnort: Rosdorf

Re: Moinsen

Beitragvon loopcaster » Di 27. Feb 2007, 17:12

Kochtoppangler hat geschrieben: ich knüppel sicher nicht alles ab was Flossen hat , aber ich ess halt auch mal gerne Fisch .
Sprich wenn in der Bünzau mal ne Forelle den haken etwas tiefer sitzen hat dann freu ich mich über ne lecker gebratene Forelle , sitzt der Haken so vorne das ich den Fisch ohne schlechtes gewissen wieder schwimmen lassen kann dann tu ich das auch .


moinsen
und herzlich willkommen

gute Einstellung
Herr der Gezeiten
Benutzeravatar
loopcaster
Angelfreund
 
Beiträge: 726
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 10:02
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Kochtoppangler » Di 27. Feb 2007, 17:20

dat_geit hat geschrieben:Die Stör ist dir ja bereits bekannt und wir würden uns freuen online und vor allen auch offline mehr von dir zu sehen.


Würd mich auch freuen :D

Kann aber nichts garantieren , das Jahr verspricht recht stressig zu werden ...

Ich mach ja grad mein Abitur nach (Oder besser Fachhochschulreife) und diesen Sommer ist Prüfung .
Außerdem findet die Bundeswehr mich so toll das sie mich anscheinend unbedingt haben will :evil:
Wenn ich da nicht drumrumkomme verbring ich den Winter im Osten :(
Zuletzt geändert von Kochtoppangler am Di 27. Feb 2007, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
den Nick bitte nicht allzu ernst nehmen ...
Benutzeravatar
Kochtoppangler
Angelfreund
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 27. Feb 2007, 16:18
Wohnort: Heikendorf (bei Kiel)

Re: Moinsen

Beitragvon Carp4Fun » Di 27. Feb 2007, 17:21

Herzlich Willkommen, Sven!
Ein -zumindest aus dem Internet- bekanntes Gesicht und eine schöne Vorstellung!Bild Wünsch dir viel Spaß auf dem Stör-Angler und freu mich schon auf deine Beiträge. :wink:

Außerdem findet die Bundeswehr mich so toll das sie mich anscheinend unbedingt haben will...

Na dann kommst du einfach nach Kellinghusen und hast die Stör für 9 Monate direkt vor der Nase. Und wenn die Grundausbildung erstmal vorbei ist, findest du auch genug Zeit zum Fischen. -Ich weiß, ist jetzt wahrscheinlich auch kein wirklicher Trost... :wink:
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon dat_geit » Di 27. Feb 2007, 17:34

Wer kann diesen Ruf als Naturfreund schon widerstehen :?: :cry:

Kopf hoch und schau die meisten von uns an.....es gibt ein Leben danach. :lol: und wie, ich war 12 Jahre dort!!!!! :!: :!: :!:

Und manch einer kann sich nicht mal ne Wehrübung verkneifen..... :wink:


Sven, das Angebot steht und ich werd mal sehen ob ich es Donnerstag Abend noch schnell mal zur Bünzau rüber schaffe.
Morgen und Übermorgen schnell mal ins Mutterland der Fischens und dort direkt ins Herz nach London.

Donnerstag nach Rückkehr nehm ich mal ein paar Ausfahrten später, wenn sich nicht noch jemand anderes findet und schaue mir mal die Bünzau an der B430 an.

Greetz

Andy
Wer SOT und Belly fährt hat mehr vom Fischen!!!

Bild
Benutzeravatar
dat_geit
Angelfreund
 
Beiträge: 2769
Registriert: Do 20. Jul 2006, 12:50
Wohnort: Rosdorf

Beitragvon Jochi » Di 27. Feb 2007, 17:49

@kochtoppangler
Na, dann mal herzlich willkommen und viel Spaß!!!


dat_geit hat geschrieben:Und manch einer kann sich nicht mal ne Wehrübung verkneifen..... :wink:

So siehts aus. Ich hatte Fr./Sa. Kurzwehrübung. Da ich nicht genau wusste, wo wir erkunden, hatte ich mich entschlossen, doch keine Angelsachen mitzunehmen. War ein Fehler. Wir sind nämlich nach Todendorf gefahren...hätte ich das genau gewusst, wäre ich mit Privat-PKW gefahren und wäre gleich dort geblieben...und ich hatte noch so eine Ahnung...
Gruß Jochi

Dabei seit 19.07.2006

AV Forelle Bad Bramstedt
Benutzeravatar
Jochi
Angelfreund
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi 19. Jul 2006, 16:41
Wohnort: Bad Bramstedt

Beitragvon dat_geit » Di 27. Feb 2007, 18:01

Siehste, du kennst doch den Spruch allzeit bereit!!!!!

Na ja, nächstes Mal hast du alles dabei und bist mobil.
Wer SOT und Belly fährt hat mehr vom Fischen!!!

Bild
Benutzeravatar
dat_geit
Angelfreund
 
Beiträge: 2769
Registriert: Do 20. Jul 2006, 12:50
Wohnort: Rosdorf

Re: Moinsen

Beitragvon Kochtoppangler » Di 27. Feb 2007, 18:04

Carp4Fun hat geschrieben:Na dann kommst du einfach nach Kellinghusen und hast die Stör für 9 Monate direkt vor der Nase. Und wenn die Grundausbildung erstmal vorbei ist, findest du auch genug Zeit zum Fischen. -Ich weiß, ist jetzt wahrscheinlich auch kein wirklicher Trost... :wink:


Naja ich werd mich wohl eher für den Weichspüler-Weg entscheiden und Zivi machen , würd meine Haare doch gerne behalten :D
den Nick bitte nicht allzu ernst nehmen ...
Benutzeravatar
Kochtoppangler
Angelfreund
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 27. Feb 2007, 16:18
Wohnort: Heikendorf (bei Kiel)

Beitragvon dat_geit » Di 27. Feb 2007, 18:07

Höhöhö, den Weichspüler und in Sachen Bettpfannen machen finde ich wirklich inzwischen wichtiger, wie dat gefleckte aufzulegen.

Falls du noch ne Stelle suchst, kann ich ja mal meinen Schwiegervater fragen, der hat bestimmt unangenehme Jobs im Angebot in Ochsenzoll. :oops: :? :wink:
Wer SOT und Belly fährt hat mehr vom Fischen!!!

Bild
Benutzeravatar
dat_geit
Angelfreund
 
Beiträge: 2769
Registriert: Do 20. Jul 2006, 12:50
Wohnort: Rosdorf

Nächste

Zurück zu Gäste und Neuankömmlinge schauen bitte einmal kurz in dieses Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron