Seite 1 von 2

ich bin neu bei euch

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 12:59
von wanderfisch
Ja, wie soll ich mich hier vorstellen

Also ich bin der Bernd, bin Jahrgang 1956 und angel seit ich "laufen" kann.
Begonnen hat diese Angel-Zeit mit einer Stippe aus Bambus einer Stachel-
schweinspose und dem Gefühl da in dem Wasser(Breitenburger Kanal) vor
mir warten große geheimnissvolle Abenteuer auf mich.

So ungefähr ist auch mein Gefühl jetzt wo ich so vor der Tastatur sitze und mich durch eine Fülle von Fachausdrücken, auch auf dieser Seite, quälen muß.
Also mit der Computertechnik tue ich mich sehr schwer, mit Rute und Rolle hab ich mich dagegen sehr schnell angefreundet.

Ich merke grad beim überlegen, wo ich so über meine anglerischen Stationen nachdenke, das ich hier `nen ellenlangen Bericht schreiben könnte....
von meiner ersten "Wurfangel", meinen ersten angelversuchen an der Stör, erstes Nachtangeln am Breitenb.Kanal - damals fuhren da noch Schiffe - die erste Tour mit dem Angelkutter, die Wettkampfgruppe Itzehoe, meine ersten selbstgedrehten Boilies (es gab noch keine zu kaufen).
Dann aber hat sich meine Liebe immer weiter zum Raubfischangeln verlagert. Ob in Holland oder Irland, oder in der Eider mein erster
Meterhecht, da war ein besonderer Zauber für mich.

Und dann 1978 hörte ich etwas was mir bis dahin entgangen war, in der Stör sollte es angeblich möglich sein gezielt Meerforellen zu fangen. Ich hatte schon als Stipper 2mal das zweifelhafte Vergnügen mit ihnen gehabt.
Ich schweife ab... Also Bernd, kürzer!!!

Ich fing meine 1. 1978 in der Stör auf Spinner und spüre auch heute noch vor jedem Ausflug mit der Spinnrute die innere Erregung die ich auch damals schon hatte.

Am Wasser meide ich heute ansammlungen von Anglern und gehe gern allein oder auch mal zu zeit los.
Gerne würde ich auch mal wieder mein Schlauchboot nehmen und mit ihm auf der Ostsee schippern. Da hätte ich dann auch die Spinnrute dabei und versuchte z.B. Dorsche zu überlisten.

Ich bin verheiratet, habe 3 Kinder - alle schon aus dem Haus - und auch unser Garten macht mir viel Spaß.

Ich mag Angler die genießen können, die auch kleine Erfolge lieben und große teilen können, ohne große Glocke.

Euch allen wünsch ich schöne Erlebnisse am Wasser, mir wünsche ich nette Leute hier im www. wer weiß was kommt.

gespannt darauf ist Bernd

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 13:14
von flo
hi Bernd
wilkommen bei den Störanglern :welcome:
gruß flo

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 13:16
von Schloti
Hi Bernd, ein großes herzliches Willkommen. Über so ein großen Erfahrungsschatz zu verfügen, und dann noch mit uns teilen zu wollen. Ich freue mich auf deine Berichte. :lol: :lol: :lol:
Einen lieben Gruß
aus der Marsch,
Sven

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 13:18
von Stör-Angler
Herzlich Willkommen bei den Stör-Anglern,
eine tolle Vorstellung Deinerseits !

So ungefähr ist auch mein Gefühl jetzt wo ich so vor der Tastatur sitze und mich durch eine Fülle von Fachausdrücken, auch auf dieser Seite, quälen muß.
Also mit der Computertechnik tue ich mich sehr schwer, mit Rute und Rolle hab ich mich dagegen sehr schnell angefreundet.

Ach das mit den Computern wird meist überschätzt - tatsächlich ist es meist nur mangelnde Erfahrung im Umgang mit dem Internet.
Bei Fachausdrücken oder Computertechnik angeht - frag einfach und wir werden Dir hier mit Rat und Tat zur Seite stehen und Du wirst merken das die digitale Welt garnicht so ein Mysterium ist.Wenn der Groschen gefallen ist, dann ist es wie ein Buch mit dem man mehr machen kann als lesen :)

Euch allen wünsch ich schöne Erlebnisse am Wasser, mir wünsche ich nette Leute hier im www wer weiß was kommt.

Also die netten Leute kann ich Dir jetzt schon garantieren :)

Bei so viel Erfahrung mit dem Angeln würde ich mich auf einige Beiträge Deinerseits freuen - müssen ja nicht gleich ellenlang sein ;)

Ansonsten wünsche ich Dir viel Spass und gute Unterhaltung.

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 13:27
von dorschgreifer
Hallo Bernd,

auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spass hier.

Ich weis jetzt garnicht, wo ich Dich hinstecken soll....

die Wettkampfgruppe Itzehoe


Das könnte schon mal ein Berührungspunkt gewesen sein, nur, dass ich zur 10 Jahre jüngeren Generation gehöre.....

Dann aber hat sich meine Liebe immer weiter zum Raubfischangeln verlagert. Ob in Holland oder Irland, oder in der Eider mein erster
Meterhecht, da war ein besonderer Zauber für mich.

Und dann 1978 hörte ich etwas was mir bis dahin entgangen war, in der Stör sollte es angeblich möglich sein gezielt Meerforellen zu fangen. Ich hatte schon als Stipper 2mal das zweifelhafte Vergnügen mit ihnen gehabt.


Und dass könnte ein Kontaktpunkt über unseren kleinen Holländer Jan sein....

Aber auch egal, schön, dass Du hierher gefunden hast. Hier wirst Du dich bestimmt gut aufgehoben fühlen, zwischen den ganzen Meerforellenanglern. :wink:

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 13:43
von Hornhecht
Auch von mir ein herzliches Willkommen bei den geSTÖRten.

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 13:58
von Marcus
Wilkommen im Forum Bernd. Und viel spass bei uns,auf dass wir noch so einige berichte von dir hören werden.

Grüße Marcus

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 14:31
von Lampro
Moin Bernd,

sehr schöne Vorstellung!
Auch von mir ein herzliches :welcome: !

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 14:58
von killer1979
Nicht schlecht, Herr Specht! Moin Bernd und natürlich ein herzliches Willkommen hier in unserer Runde.

BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 15:04
von Dr.Tossi
Moin Bernd, herzlich willkommen bei den Störanglern :welcome: !

Das nenne ich mal ne Vorstellung :respekt: