Angelspeicher Schröder

Hier alles rein, was sonst nirgendwo reinpasst.

Moderator: Stör-Angler

Angelspeicher Schröder

Beitragvon fish4jörg » So 10. Apr 2011, 18:08

Elmshorns einziges Angelgeschäft, der Angelspeicher Schröder hat geschlossen! :shock: :!:

Als ich das gesehen habe, hatte ich erst einmal einen richtigen Kloß im Magen, zumal ich Jürgen auch privat gut und sehr lange kenne. Er wurde hier in Elmshorn von Jung und Alt gleichermaßen geschätzt. Nicht nur als der Höker, sondern als Informationsquelle für viele Angler. Oder auch nur mal so wurde bei/mit Ihm gerne geschludert. Er hat halt das gesamte Frisörwissen Elmshorns.

Das hinterlässt eine echte Lücke in der Anglerszene. Aber so ist es halt leider einmal, das Rentenalter ist bei Ihm erreicht und das Übernahmeangebot für sein Takle stimmte wohl auch, seine Immobilien hat er alle vermietet, die Tücher sind also im Trockenen. Somit stand sein Entschluss leider sehr spontan fest. (Mist!!) Er meinte noch, er ist ja nicht aus der Welt, wir werden demnächst noch mal zünftig Räuchern und seine Rente feiern. :?

Mich graut jetzt nur vor den langen Wegen, wenn mal schnell etwas zum spontanen Fischen benötigt wird. Ich glaube Würmer und Maden gibt es nur noch im Futterhaus, aber sonst wird es schwer, eben mal irgendetwas mit dem Rad´l besorgen.

Ich werde auf jeden Fall seine ,, Angelmarkthalle “ und den dünnen Kaffee richtig vermissen! :daumenhoch:


Gruß Jörg
Benutzeravatar
fish4jörg
Angelfreund
 
Beiträge: 913
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 05:35
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Sven1984 » So 10. Apr 2011, 18:27

Hallo Jörg

Gab es nicht hinter dem Famila (Hamburgerstr) auch noch so einen kleinen Angelladen???

Ansonsten hat das dort ansässige Futterhaus ja auch noch eine kleine auswahl der nötigsten sachen.

Und ich könnte mit vorstellen das einer der beiden Läden in kürze sein Sortiment aufstocken wird.

Ist ja dann sowas wie ne Marktlücke in Elmshorn.


MFG Sven
Sven1984
Angelfreund
 
Beiträge: 466
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 18:35
Wohnort: Heiligenstedten

Beitragvon fish4jörg » So 10. Apr 2011, 18:49

Hallo Sven,

ja da war so ein Laden, vor ca. 6-7 Jahren war ich mal dort, die Ruten und Posen waren noch in DM ausgeschildert. Gibt es den noch ? Wir mussten in der Hauptgeschäftszeit damals klingeln und für mich wurde das Licht angemacht. Vielleicht macht er den Laden auch nur nebenberuflich, weil man von Ihm auch so gar nichts hört ?

Gruß Jörg
Benutzeravatar
fish4jörg
Angelfreund
 
Beiträge: 913
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 05:35
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon marcio25 » Mo 11. Apr 2011, 06:26

Das Geschäft über das ihr redet ist Mannis Angelshop den gibt es auch im internet, Manni macht aber nicht mehr viel das mit dem Klingeln und Licht anmachen ist auch heute noch so. Viele Köder hat er auch nicht immer da meistens bestellen die Forellenangler Bienenmaden ansonsten habe ich Dendrobena und Maden dort eigentlich immer bekommen.

@Jörg das mit Jürgen find ich auch schade leider ist deine Version aber laut anderen informationen nicht ganz richtig, da ich nicht weiß ob sowas hier ins Forum gehört ( Datenschutz, Persöhnlichkeitsrechte etc. ) schicke ich dir das per PN um zu diskutieren was da dran ist.
Benutzeravatar
marcio25
Angelfreund
 
Beiträge: 790
Registriert: Do 26. Jul 2007, 07:09
Wohnort: Lägerdorf

Beitragvon fish4jörg » Mo 11. Apr 2011, 08:06

Moin,

ich wollte eigentlich nur darüber informieren, das wieder ein Tante Emma Angelladen von der Bildfläche verschwunden ist. Das Warum, ist dabei sekundär und das es immer wieder Wahrheitsschwankungen in der freien Interpretationsfreude der Nichtschröderfans gibt, ist auch so etwas von klar, :-) dass ich mich daran nicht beteiligen möchte.

Ich sehe das ganze eher emotionaler und nicht sensationell. :?
(Schließlich habe ich meine allererste Daiwa-Rute und Rolle bei Ihm gekauft) Das ist mir im Gedächtnis geblieben und viel wichtiger als alles andere. :-)

Ich halte mich hierbei also an seine Ausführung, damit weiß ich was ich wissen sollte.

Gruß Jörg

@ Tim, wir sprechen dann noch mal. :daumenhoch:
Benutzeravatar
fish4jörg
Angelfreund
 
Beiträge: 913
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 05:35
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon marcio25 » Mo 11. Apr 2011, 09:41

Stimmt die kleinen Läden mit dem netten Onkel von nebenan werden leider immer weniger. Mich wundert auch das die großen Ketten wie Moritz oder Askari sich hier noch nicht niedergelassen haben. Gut Moritz hat Kaltenkirchen aber einige haben für diese Strecke auch keine Lust/Möglichkeit da ist Elmshorn als relativ große Stadt eigentlich ein guter Standort.
Benutzeravatar
marcio25
Angelfreund
 
Beiträge: 790
Registriert: Do 26. Jul 2007, 07:09
Wohnort: Lägerdorf

Beitragvon fish4jörg » Mo 11. Apr 2011, 11:15

marcio25 hat geschrieben:Stimmt die kleinen Läden mit dem netten Onkel von nebenan werden leider immer weniger. Mich wundert auch das die großen Ketten wie Moritz oder Askari sich hier noch nicht niedergelassen haben. Gut Moritz hat Kaltenkirchen aber einige haben für diese Strecke auch keine Lust/Möglichkeit da ist Elmshorn als relativ große Stadt eigentlich ein guter Standort.


Wir sollten den Laden übernehmen und als erstes einen Onlineshop daraus machen und für das Tante Emma Flair stellen wir eine nette..! wie sagt man so schön?.... mitangelnde Frau für den Ladenverkauf ein. :lol: Im Gebäude dahinter installieren wir eine Hermes Paketabgabestelle für den Versand und im 1.Stock einen Coffeshop. Mit Webcam`s auf den jeweiligen von uns angemieteten Kuttern an der Ostsee. Machst mit? :lol: :lol:

Gruss Jörg

PS: Dann könnte ich auch noch meinen 20 Euro Gutschein vom Angelspeicher einlösen. :mrgreen:
Benutzeravatar
fish4jörg
Angelfreund
 
Beiträge: 913
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 05:35
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon marcio25 » Mo 11. Apr 2011, 11:22

Ich schwör dir würde hier nicht den Fensterladen von Vattern übernehmen hätte ich schon vor deiner Tür gestanden :lol:
Benutzeravatar
marcio25
Angelfreund
 
Beiträge: 790
Registriert: Do 26. Jul 2007, 07:09
Wohnort: Lägerdorf


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron