Glowing Nemo - eure Meinung ist gefragt

Hier alles rein, was sonst nirgendwo reinpasst.

Moderator: Stör-Angler

Glowing Nemo - eure Meinung ist gefragt

Beitragvon Marcus » Sa 5. Sep 2009, 09:05

Sooo ich habe seit neustem Photoshop cs3 installiert und wollte mal ein paar sachen zeige ;)

Ich stehe zwar noch am Anfang der Möglichkeiten, die das Programm bietet aber naja.


Bild

Das ist mein erstes Versuchskaninchen ein Nemo, selbst fotografiert aus dem Zoo Hagenbeck und selbst umgebaut.

Titel des Bildes: Glowing Nemo


Leider hab ich momentan mit dieser funktion schon mein erstes Problem problem -__- aber naja erstmal möcht ich eure Meinungen hören.
Anmerkungen, Lob, Kritik und Ideen sind jeder zeit immer erwünscht :)


Ich hoffe euch gefällts ;)
Gruß Marcus
"The bird of hermes is my name eating my wings to make me tame..."
Benutzeravatar
Marcus
Angelfreund
 
Beiträge: 624
Registriert: So 4. Mai 2008, 19:32
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Carp4Fun » Sa 5. Sep 2009, 11:06

Hey, den kenn ich doch schon ausm studiVZ! :lol:

Finde den ersten Versuch schon gut gelungen. Ich find das immer mächtig interessant, was sich mittlerweile so alles aus einfachen Fotos machen lässt. Erste Schritte in der digitalen Bildbearbeitung hatte ich neulich mal mit paint.NET versucht, aber auch da muss man sich wohl erstmal so richtig in die unzähligen Funktionen reinfuchsen. :roll:

Falls sich hier noch andere Bildbearbeiter rumtreiben, könnte man ja glatt nen allg. Bilderzeige- und Hilfestellungsthread draus machen. Kann ja später mal meine esrten Resultate hier einstellen. :wink:
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Carp4Fun » Sa 5. Sep 2009, 17:27

Hier mal mein allererster Versuch mit 'nem neugierigen Buchfink und anschließend die Terasse nochmal digital "übergefegt".
Verwendetes Tool: Klonen (Stempel)

Original:

Bild

Fälschung:

Bild

Bei genauerem Hinsehen entdeckt man allerdings auch schnell ein paar Ungereimtheiten im Fugenmuster. Sind halt vor allem die kleinen Details, die ansonsten auch mal schnell ganz viel Bearbeitungszeit kosten können.

________________

Und dann hab ich natürlich auch schon bei einigen Angelfotos nachträglich versucht, etwas rumzufriemeln. Bisher allerdings noch ohne in die Versuchung zu geraten, die gefühlte Fischgröße nachträglich anzupassen! :lol: Im folgenden Beispiel ärgerten mich vor allem der schiefe Horizont, die roten Pupillen, das leichte Hintergrundrauschen und die angeblitzten hellen Teilchen im Bild. Also etwas rumgespielt mit dem Stempeltool, red eye reduction, Horizont begradigt, anschließend Bildausschnitt verkleinert und dann das Bild über 2 Ebenenen aufgeteilt in schwarz-weiß bzw. Ursprungslook bei Fisch und Rute.

Hier das Original:

Bild

Und hier das Ergebnis:

Bild
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
Carp4Fun
Angelfreund
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 20. Jul 2006, 22:10
Wohnort: Kellinghusen

Fotos

Beitragvon fishing bear » So 6. Sep 2009, 05:36

So Marcus und du lässt die Mefo vom Fischräuber jetzt noch leuchten :D .
Du Sascha das mit dem Vogel muß ich nicht verstehen...gabs da keine Fische zu fotografieren und überhaupt ist der Hof nicht nach dem digitalen Fegen, nicht immer noch dreckig :lol: Wozu dann die Mühe.
chrischi
Hauptsache in ruhe angeln!
Benutzeravatar
fishing bear
Angelfreund
 
Beiträge: 393
Registriert: So 14. Sep 2008, 17:43
Wohnort: Rade

Beitragvon butthaken » So 6. Sep 2009, 07:05

Jetzt klaut Sascha dem Vogel auch noch das Futter, ne ne ne das geht ja gar nicht!!! :)

Gruß Thomas
Haltet die Gewässer sauber!!
Benutzeravatar
butthaken
Angelfreund
 
Beiträge: 155
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 11:11
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon dorschgreifer » So 6. Sep 2009, 12:20

Schöne Spielereien, und ich bin froh, wenn ich überhaupt mal zum Bildermachen komme. :)
Gruß Rüdiger
2. Vorsitzender KSV-Steinburg und
2. Vorsitzender
AV Angler Nord e.V.
http://www.anglernord.de/
Benutzeravatar
dorschgreifer
Der mit den Aalen tanzt
 
Beiträge: 3683
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 04:42
Wohnort: Dägeling bei Itzehoe

Beitragvon Stör-Angler » So 6. Sep 2009, 12:36

Leider hab ich momentan mit dieser funktion schon mein erstes Problem problem -__- aber naja erstmal möcht ich eure Meinungen hören.
Anmerkungen, Lob, Kritik und Ideen sind jeder zeit immer erwünscht


Ich würd sagen das die glühende Spirale zu scharf und zu sauber gezeichnet ist für das Motiv. Eventuell hilft es die Ebene mehrfach weich zu zeichnen bzw. die Textur mit etwas rauschen zu versehen.

Als zweites wäre es nach meinem Geschmack passender wenn die Spirale sich gleichmäßig um den Fisch windet.

Photoshop ist ohnehin ne Kiste bei der man sehr viel selbst probieren muss , da sich die Motive ja ständig in der Qualität ändern und die Funktionen von PS erschlagen einen ja geradezu.

Mich haben Tutorials sehr schnell weitergebracht , hier ein paar Links :
http://www.drweb.de/magazin/die-besten- ... ls-teil-2/
http://www.screenz.de/
http://www.photoclinique.de/webdesign/4 ... p-effekte/

Ansonsten spuckt Google ne grosse Menge aus - einfach mal bischen suchen
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon Marcus » Mo 7. Sep 2009, 09:21

Momentan hat mich eher die Funktion für die leutspiralen verlassen -__-

Danke für deine Meinung Tino, ich bin auf dem gebiet PS noch ein anfänger ;) Das größte Problem ist das ich nichts von dem Programm kenne und mir alles per youtube beigebracht habe höhö^^


Danke für die Seiten zuahse werde ich mir die mal ansehen.

Alleine die Lichtschweife mit dem Zeichenstifwerkzeug einigermaßen hinzubekommen ist schon en herrausforderung :D^^

Ich werd mal sehen wenn mein PS wieder läuft stell ich immer mal wieder was online

Bis dahin danke erstmal


Gruß Marcus
"The bird of hermes is my name eating my wings to make me tame..."
Benutzeravatar
Marcus
Angelfreund
 
Beiträge: 624
Registriert: So 4. Mai 2008, 19:32
Wohnort: Kellinghusen

Beitragvon Stör-Angler » Mo 7. Sep 2009, 13:38

Danke für deine Meinung Tino, ich bin auf dem gebiet PS noch ein anfänger


Das bin ich auch ^^ - ich hab mit immer nur mit Funktionen befasst die ich auch brauche wie zum Beispiel dem Extrahieren bzw. Farbübergängen und der Ebenentechnik. Photoshop ist dermassen umfangreich das man schon jeden Tag (z.B. Beruflich) damit zu tun haben muss um das Programm zu beherrschen.

Eine Adresse fiel mir grad noch ein : bei Video2Brain gibts immer auch ein paar kostenlose Anleitungen als Video - waren zum Teil auch ganz hilfreich.
Gruss
Tino
_______________________________________
geSTÖRter 0,- Admin mit Angelinfo-Verbreitungs-Syndrom
Benutzeravatar
Stör-Angler
Angelfreund
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 25. Jul 2006, 15:14
Wohnort: Itzehoe

Beitragvon Marcus » Do 8. Okt 2009, 18:20

So weiter im Karton ;)

Ich hab mal einwenig was vorbereitet ;)

Bild
Wenn das mal nicht eine Regenbogenforelle ist :D ^^

Oder die neusten Zigaretten...
Bild

Finest Rainbow blend ;)


Weiteres folgt ;) Bitte um Meinungen
"The bird of hermes is my name eating my wings to make me tame..."
Benutzeravatar
Marcus
Angelfreund
 
Beiträge: 624
Registriert: So 4. Mai 2008, 19:32
Wohnort: Kellinghusen

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron